Ergebnis CACIB Fredericia 09.02.2020

16.Feb.2020

Am zweiten Februar Wochenende haben Jim und ich uns aufgemacht ganz in den hohen Norden, weiter raus als jemals zuvor. Am Vortag der Show, nach sehr langer Fahrt, haben wir unser Ziel Fredericia in Dänemark erreicht. Uns hat es in Dänemark sehr gut gefallen, ein tolles Land mit netten Leuten. Wir hatten ein tolles Zimmer und auch die Show war sehr nett, große Ringe und viel Platz für die Aussteller. Alle waren sehr nett und höflich, richtig zum wohlfühlen.

Jim konnte auch ein tolles Ergebnis erreichen, er gewann mit Vorzüglich und dem Zusatz Champion Qualität die Championklasse und durfte damit an der Ausscheidung zum besten Rüden teilnehmen. Er wurde dann zweitbester Rüde mit Reserve CACIB. Auch wenn es nicht zu dem erhofften Titel gereicht hat bin ich sehr stolz.

Bevor wir uns am nächsten Tag wieder Richtung Heimat aufmachen konnten, erlebten wir hautnah wie der Sturm, der sich später über ganz Europa bewegte, am Abend und in der Nacht wütete. Am nächsten morgen fuhren wir dann regelrecht dem Sturm hinter her, begleitet von starken Böen und Regen. Aber langsam und sicher haben wir es dann doch wohlbehalten nach Hause geschafft.