Ergebnisse CACIB Innsbruck am 18./19.08.2018

20.Aug.2018

Jim und ich haben uns auf nach Österreich gemacht für die Doppel CACIB in Innsbruck. Wir haben auf der Strecke noch unsere Freundin Gudrun Hartmann mit ihrer Hündin Lahja abgeholt und sind durch ein wundervolles Alpenpanorama nach Innsbruck gefahren. Es war nicht nur ein Wochenende mit sehr viel Spaß und tollen Freunden aus nah und fern, auch unsere Ergebnisse können sich sehen lassen.

Jim hat am ersten Tag die Zwischenklasse mit V1 gewonnen und sein erstes Österreichisches CAC geholt, er wurde auch noch bester Rüde mit CACIB und zum Schluss noch BOB.

Am zweiten Tag hat Jimi wieder seine Klasse gewonnen mit V1 und gleich sein zweites von vier benötigten CACs auf den Championtitel erhalten. Obendrauf gab es dann noch das Reserve CACIB, welches aber in ein volles gewandelt werden kann, da der Rüde schon Internationaler Champion war.